Schriftzug Mentoring mit rotem Pfeil nach oben wbv_mentoring.jpeg
    |     Erweiterte Suche     Hilfe

Transformationsmentoring im Saarland

Die Transformation der Arbeitswelt, die steigende Prozesskomplexität und die zunehmend unsicher werdende digitalisierte Zukunft erfordern es, dass Beschäftigte die Veränderungen sorgfältig mitgestalten, sich beteiligen und sich ihre beruflichen Perspektive selbst aufbauen. Wir können den gesellschaftlichen und wirtschaftlichen Strukturwandel erfolgreich durch Qualifizierung bewältigen.   

Erfolgreiche Unternehmen und Behörden betreiben schon heute eine vorausschauende betriebliche Weiterbildungspolitik, um sich auch in Zukunft den Zugang zu benötigten Fachkräften zu sichern und die Arbeitsplätze zu erhalten.   

Im kommenden Jahr bietet der Weiterbildungsverbund eine Bildungsreihe an, die die Teilnehmenden in die Lage versetzen soll, Probleme der Transformation im Betrieb, der Behörde oder der Einrichtung zu erkennen und unterschiedlich zu bewerten. Sie werden ermuntert, sich als Mentor/-innen einzubringen, Qualifizierung voranzutreiben und dabei den Positionen der Beschäftigten Gehör zu verschaffen. 

Für wen?

Arbeitnehmende, Betriebs- und Personalräte

Hinweis: Das Seminar ist nach dem Saarländischen Bildungsfreistellungsgesetz (SBFG) als Bildungsurlaub anerkannt.

Wann?

Die Bildungsreihe besteht aus drei Terminen, die nur zusammenhängend gebucht werden können.

27./28.04.23

30./31.05.23

11.09.23              

Wo?

Bildungszentrum Kirkel
Am Tannenwald 1
66459 Kirkel

Worum geht es?

Das Block-Seminar beschäftigt sich insbesondere mit folgenden Schwerpunktthemen: 

  • Aktuelle gesellschaftliche und wirtschaftliche Veränderungen in der Transformation  
  • Grundlagen der deutschen und saarländischen Bildungslandschaft 
  • die Besonderheiten des Bildungssystems und die vielfältigen Fördermöglichkeiten 
  • Einordnung folgender Fragstellungen: Wie kann ich hier initiativ dazu beitragen, ein vielleicht ungenutztes Potenzial vor Ort zu ermitteln und aktiv mitzugestalten? Wie motiviere ich meine KollegInnen und Kollegen aktiv an ihrer beruflichen Entwicklung zu arbeiten?  
  • Entwicklung eines eigenen Lösungsansatzes (Prozessmanagementstrategie) 

Anmeldung

Hier geht es zum Anmeldeformular



Kontakt und Ansprechpartner/-innen

Sie haben Fragen oder Anmerkungen zum Weiterbildungsverbund Saarland?

Eine Übersicht aller Ansprechpartner/-innen des Arbeitskammer-Teams finden Sie auf der Seite Kontakt.


Folgen Sie uns auch auf

Facebook
Instagram
LinkedIn


Der WBV auf YouTube

Videos von Veranstaltungen des WBV sowie interessante Interviews mit den Netzwerkpartnern finden Sie auf YouTube.

Durch einen Klick auf das folgende Bild gelangen Sie zum Vorstellungs-Video des WBV auf YouTube:


Loading...