Frau mit Megaphon, aus dem Buchstaben und Zeichen kommen AdobeStock_113027031.jpeg
    |     Erweiterte Suche     Hilfe

Neuigkeiten und Termine

News, Veranstaltungen, Messen und Aktionstage rund um das Thema Weiterbildung

Aktuelle Informationen zum Status der pandemiebedingten Regelungen können dem Corona-Themenportal auf der Website des Saarlandes entnommen werden.

Die Corona-Pandemie hat unsere Welt verändert und damit auch das Lehren und Lernen. Digitale Lernformen wurden notwendig, da
Präsenzveranstaltungen zeitweise nicht mehr möglich waren. Wir haben die Chancen, aber auch die Unzulänglichkeiten digitalen Lernens kennengelernt und festgestellt, dass das direkte Gegenüber durch nichts zu ersetzen ist, allerdings durch digitale Formate ergänzt werden können. Die Kreativität der Organisierenden und Lehrenden in der Weiterbildung wurde herausgefordert. Viele Erfahrungen zu neuen Lernformaten konnten gewonnen werden.

Deshalb steht der 8. Saarländische Weiterbildungspreis unter dem Motto "Lehren und Lernen in und nach der Pandemie" mit dem Ziel, gute Beispiele für neue Bildungsformate, die vor dem Hintergrund digitaler Veränderungen in und möglicherweise nach der Pandemie ausfindig zu machen und auszuzeichnen als Beispiel für alle anderen.

Teilnahmeberechtigt sind alle Weiterbildungseinrichtungen mit Sitz im Saarland.

Die Bewerbung muss bis zum 15. Juli 2022 schriftlich an BildungsNetzSaar, Elke Rieder, Haldystraße 1b, 66123 Saarbrücken oder per E-Mail an infothou-shalt-not-spambildungsnetz-saar.de eingereicht werden.

Die Preisverleihung findet am Freitag, den 14. Oktober 2022, ab 15:00 h im VHS-Zentrum am Schlossplatz in Saarbrücken statt. Es werden ein 1. Preis zu 2.500 Euro sowie ein 2. Preis zu 1.500 Euro und ein 3. Preis zu 1.000 Euro verliehen

Der Saarländische Weiterbildungspreis wird seit 2007 alle zwei Jahre mit unterschiedlicher Themensetzung ausgeschrieben.

Weitere Informationen im Flyer

Das saarländische Ministerium für Wirtschaft, Arbeit, Energie und Verkehr fördert mit einem neuen Programm Weiterbildungskurse zur Vermittlung digitaler Kompetenzen den Erwerb digitaler Grundkompetenzen für verschiede Zielgruppen.

Die Messe LEARNTEC in Karlsruhe ist die internationale Fachmesse und Kongress für professionelle Bildung, Lernen und IT. Themen sind unter anderem die Zukunft des Lernens sowie aktuelle E-Learning Lösungen für Unternehmen und Bildungseinrichtungen. 

Weitere Informationen und Anmeldung

Vom 22. bis 26. März 2022 treffen sich erstmals seit drei Jahren wieder Erzieher:innen, Lehrkräfte, Aus- und Weiterbildner:innen mit Verantwortlichen aus Politik, Wissenschaft und Wirtschaft zur didacta in Köln. 

Die „didacta - die Bildungsmesse“ ist die größte Fachmesse für Lehrkräfte aller Bildungsbereiche in Europa und die wichtigste Weiterbildungsveranstaltung der Branche. Über 900 Aussteller aus 53 Ländern zeigten 2019 in Köln ihre Angebote aus den Bereichen vorschulische Erziehung und Grundschule, Schule und Hochschule, neue Technologien, berufliche Bildung und Qualifizierung, Ministerien, Institutionen, Organisationen.

Weitere Informationen

Aufgrund der Corona-Pandemie musste das 10. Lernfest auch 2021 abgesagt werden.

Das Jubiläumsfest soll 2022 nachgeholt werden und findet wie immer im Deutsch-Französischen Garten in Saarbrücken statt.

Weitere Informationen

Weiterbildungs-News (extern)

Links zu interessanten News-Seiten - regional und überregional.