team.jpg
    |     Erweiterte Suche     Hilfe

Informationen zum Projekt

Das Weiterbildungsportal Saarland ist ein Kooperationsprojekt des saarländischen Ministeriums für Wirtschaft, Arbeit, Energie und Verkehr (MWAEV), des Ministeriums für Bildung und Kultur (MBK) und der Arbeitskammer des Saarlandes (AK), das auf Initiative des Zukunftsbündnisses Fachkräfte Saar (ZFS) ins Leben gerufen wurde.

Um die Weiterbildungssituation im Saarland zu verbessern und damit dem Fachkräftemangel entgegenzuwirken, beauftragte das Zukunftsbündnis Fachkräfte Saar eine Arbeitsgruppe mit der Entwicklung eines umfassenden Maßnahmenkatalogs. Eine der zwölf Forderungen lautete:

"Bereitstellung einer umfassenden Informationsplattform für berufliche Weiterbildung im Internet und für mobile Endgeräte".

Aus dieser Maßnahme entstand das Projekt "Aufbau eines Weiterbildungsportals für das Saarland". Die Leitung wurde der Arbeitskammer übertragen. In enger Abstimmung mit den Partnern entwickelte sie das Konzept und realisierte den technischen und inhaltlichen Aufbau des Portals, das im Mai 2021 live ging.