Zwei Jungs in Holzrennautos vorm Start AdobeStock_257526038.jpeg
    |     Erweiterte Suche     Hilfe

Teilnahmevoraussetzungen am Weiterbildungsportal Saarland

Das Kursangebot im Weiterbildungsportal Saarland wird, stammt aktuell aus der Weiterbildungsdatenbank Saar (WDB Saar). Diese wird ebenso wie das Weiterbildungsportal von der Arbeitskammer des Saarlandes betrieben. Alle in der WDB Saar eingestellten Kurse sind auch über das Weiterbildungsportal Saarland zu finden. Bildungsanbieter, die ihr Programm im Weiterbildungsportal Saarland veröffentlichen möchten, müssen sich daher um die Aufnahme in die WDB bewerben.

Die WDB Saar ist eine regional ausgerichtete Datenbank, die allen Bildungsanbietern aus dem Saarland und den angrenzenden Regionen offensteht. Eingestellt werden können sowohl Präsenzveranstaltungen als auch ortsunabhängige Angebote wie E-Learning-Module oder Fernunterricht sowie Sprachkurse im Ursprungsland der Sprache.

Nutzungsbedingungen und Datenschutzhinweise

Die Arbeitskammer des Saarlandes schließt mit den Bildungsanbietern, die sich an der WDB Saar beteiligen möchten, einen schriftlichen Nutzungsvertrag. Grundlage dieses Vertrags sind die folgenden im PDF-Format angebotenen Nutzungsbedingungen und Datenschutzhinweise.

Nutzungsbedingungen zur Weiterbildungsdatenbank Saar (156 KB)
Datenschutzhinweise zur Weiterbildungsdatenbank Saar (188 KB)

    Wichtige Bestandteile des Nutzungsvertrags:

    • Die Nutzung der Datenbank ist für Bildungsanbieter kostenlos.
    • Die Anbieter pflegen ihre Angebote eigenverantwortlich ein.
    • Bildungsangebote aus der WDB Saar erscheinen automatisch auch in der bundesweiten Metasuchmaschine des InfoWeb Weiterbildung (Deutscher Bildungsserver) und werden damit ohne Mehraufwand auch überregional beworben und gefunden.

    Sie möchten sich anmelden?

    Dann schicken Sie uns einfach Ihre Anmeldung über folgendes Formular:

    Anmeldeformular für Anbieter